15.9 C
New York City
Sonntag, September 26, 2021

Buy now

Warnung: Userdaten von Facebooktausch.de offen gelegt

© Tom – Fotolia.com

 

 

Wie wir soeben hier und auch im Primusportal 2.0 mitbekommen haben, wurde durch den Hack bei Facebooktausch.de die Datenbank mit allen persönlichen Mitgliederdaten nun offen zum Download bereit gestellt. Der Downloadlink wurde auf beiden Portalen bereits entfernt, dürfte jedoch mittlerweile im Umlauf sein.

Alle Mitglieder sollten schnellstmöglichst ihre Passwörter ändern.

Related Articles

32 KOMMENTARE

  1. HALLO

    sagt mal gehts noch habt Ihr keine hoppy

    Wie ….. seit Ihr den? Wen juckt das den wenn ich bei solchen Anbieter mitmache sind doch meine Daten eh bei Facebook ersichtlich (Namen Adresse u.s.w) und bei Facebooktausch muss man nur Namen angeben, also der Hacker war echt dumm:-)oder Ihr wollt Facebooktausch nur runter machen.

    dank

  2. lächerlich, dass erst jetzt jemand merkt oh – die Paidmailerscripte haben alle mindestens eine Sql injection Lücke!?

    What the fuck are you talking about zeroday exploit, dumbass? It’s not a new hole in the mt script. All i can say there are paidmailers out with more then 15k members, also vulnerable to sqlinjection. So many Paidmailscripts are vulnerable. Why not go away and leave this small money market – set better goals like symantec, 1&1, t-online, facebook, twitter, netlog, whatever site which is bigger than the paid4network.

  3. @Lustich

    Brauchst du soviel Aufmerksamkeit das du Doppelt Postests ?

    Siehe meine Antwort im Cash4Likes beitrag

  4. Anonymous…soso…:mrgreen:

    Leute mal im Ernst: die Jungs hacken Behörden, große Firmen ect…die haben BESTIMMT ein riiiiesiges Interesse an ein paar deutschen Futzel-Paidmailern! 🙄

    Euch kann man auch alles erzählen…wer das glaubt ist echt mit nem Klammerbeutel gepudert.

    Das sind ein paar Script-Kiddies, mehr nicht.

  5. MisterX:
    Die Ursache ist gefunden… Es handelt sich höchstwahrscheinlich um….

    Das widerspricht sich doch, entweder hat man den Fehler gefunden und behoben, oder aber mans ucht noch. Da ist dann nichts mit wahrscheinlich. Vermutlich hast du bei diesem komischen Russen nun einfach ein paar Wörter aufgeschnappt die er geschrieben hat und das dann als Ursache hingestellt, aber Anonymous wird bestimmt prüfen ob du den Fehler behoben hast.

  6. Neues von Cash4Likes :

    Wir haben die Ursache gefunden , es handelt sich höchstewarscheinlcih um eine SQL Injection.

    Mail|PassHash|EMail ist im vergleich zu anderen seiten SICHERLICH noch wenig auch wenn das schlimm genug ist.

    Sicherlich liegt was passiert ist in der Verantwortung der MsWebMedia , die Schuldigen sind jedoch die Junsg vom Syncore Systems

    Wir rüsten nun alle Projekte von Uns mit einem gegen system aus.

  7. Mehr nicht??? Das find ich bereits mehr als genug. Diese Daten haben bereits einen sehr hohen Wert.

  8. Beide 😉

    Es konnten folgedne Daten geklaut wwerden : Username | PW MD5 Hash | E-Mail , mehr nicht!

    Wir arbeiten derzeit shcon an der behebung.

  9. „Die Arbeit der Paid4News honoriere ich ebendfalls , also geht das mit den 300 Coins schon klar ;)“
    Tust du das???oder meinst du Paid4Magazin?Bissi verplant,Maik 🙂

  10. Hey ,

    Respekt.

    Ich habe bisher nichts gemacht , weil ich erst seid jetzt davon weiß , gebt mir 24 Stunden , die reichen.

    Zu den Userdaten :

    Habt ihr Bedingungen , diese NICHT zu veröffentlichen ?

    Ich garantiere hiermit jederzeit mein möglichstes zu tuen.

    Die Arbeit der Paid4News honoriere ich ebendfalls , also geht das mit den 300 Coins schon klar 😉

    Satzer

  11. Guten Abend!

    Wir von Anonymous möchten kurz darauf hinweisen, dass der facebooktausch.de Hack nicht durch „????????“ durchgeführt wurde sondern durch uns. Des weiteren informieren wir darüber dass beide Angriffe nicht im Zusammenhang stehen.

    Wir sind nicht nur Besitz sämtlicher facebooktausch.de Userdaten sondern besitzen auch die Userdaten der cash4likes.de User!

    Während der Admin der Seite cash4likes.de online (siehe Live Support), hackten wir ohne das diese irgendwas mitbekam seine Webseite, sicherten sämtliche Userdaten und veränderten Kontostände.

    Sehr peinlich Herr S.! :-))

    http://www.pic-upload.de/view-12551246/001.jpg.html

    http://www.pic-upload.de/view-12551248/002.jpg.html

    http://www.pic-upload.de/view-12551249/003.jpg.html

    Da wir die Arbeit von https://www.paid4magazin.de honorieren, waren wir so frei und haben Facebook Seite einfach mal unter dem Account des Administrators vcon cash4likes.de eingetragen und dieser knapp 3000 Coins zugeordnet.

    Das Selbe hatten wir vor einigen Tagen schon mal facebooktausch.de gemacht. Der Sicherheitsstandard beider Seiten ist mehr als besorgniseregend! Keiner der Admin hat bis Heute auf unsere Hacks reagiert und die Sicherheitslücken geschlossen. Beide Seiten laden zum Datendiebstahl förmlich ein!

    We are Anonymous. We are Legion. We do not forgive. We do not forget. Expect us Tobias S. and Maik S.!

  12. Hoffentlich ist bald der Nächste dran, vielleicht geht dann einer gewissen Person nach Facebooktausch, 1234Mailer & Paid4Guthaben endlich mal ein Licht auf……..

  13. Die Boardsprache vom Paid4Magazin ist und bleibt deutsch, bitte daran halten. Alle weiteren Beiträge werden ansonsten kommentarlos entfernt ❗
    .
    @ Mike
    Der/die Hacker werden dies wohl sicherlich nicht hier und dir vorankündigen, du wirst es sicherlich schon noch erfahren, wenn denn 😉

  14. Ich will zumdinest meien Proejkte sicher haben , und anscheind hat der Typ ja was drauf , und wenn er nen chilliger ist , schaut er sich mal meine Sachen an

  15. Copy paste war bisschen Fail!

    NEIN ICH BIN NICHT Владимир!

    Aber er soll sich mal bei mir melden.

  16. Владимир , plese Contact me , let`s word together for better Paid4 Scripts

    The MsWebMedia ist intressetet to keep the userdata safe.

    ICQ 446203610

  17. Владимир, you say that your group dont destroy data or give them to other users? But you give datas from Facebooktausch to other users and you destroy the Data of 1234 mailer.

  18. ich konnte mich gerade bei paid4guthaben einlogen
    und meine daten sind alle vorhanden.

    keine ahnung was hier gemacht worden war

    mfg

  19. Number 2 was the provider paid4guthaben.de.
    We stop our attacks only if you use better scripts. Our next victim is already on the list.

  20. War ja nur eine Frage der Zeit bis die Daten veröffentlicht werden. Frag mich nur wie man jetzt am besten den Admin drann bekommen könnte ..

Comments are closed.

Stay Connected

2,956NachfolgerFolgen
0AbonnentenAbonnieren

Latest Articles